Bauarbeiten an der Schienenstrecke zwischen Freudenstadt und Horb

Aufgrund von Bauarbeiten wird es in den Sommermonaten zu Schienenersatzverkehr auf der Strecke zwischen Stuttgart und Freudenstadt kommen.

Im August und September sollen zwischen Hochdorf und Schopfloch 4,6 Kilometer neues Gleis verlegt werden. Die genauen Daten sowie die Pläne des Schienenersatzverkehrs werden noch bekannt gegeben.

Zudem werden von Juli bis September die Bahnsteige in Ergenzingen barrierefrei ausgebaut und es wird weitere Gleisbauarbeiten zwischen Herrenberg und Bondorf gebe. Zugausfälle sind daher hauptsächlich zwischen Stuttgart und Freudenstadt aber auch auf anderen Abschnitten unvermeidlich.

Weitere Informationen erhalten Sie unter deutschebahn.com

Zurück zur Übersicht