Mummelsee und Ruhestein werden ab 30.05.20 wieder angefahren

Im Zuge der Corona –Pandemie musste die Verkehrsgemeinschaft Landkreis Freudenstadt, vgf, als eine wichtige Maßnahme zum Schutz aller die Freizeitlinien F2 und F11 einschränken.

Mit der Öffnung der Gastronomie und im Zuge der Lockerungen fahren nun beide Linien ab dem 30.05.2020 wieder bis zum Mummelsee. So können die Besucher der Schwarzwaldhochstrasse, bzw. von Ruhestein und Mummelsee ab Pfingstsamstag die Ausflugsziele auch wieder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anfahren. Auch im Werktagsverkehr werden die Schwarzwaldhochstrasse, Mummelsee und Ruhestein wieder angefahren. 

Es gelten allerdings besondere Regeln zum Schutz der Fahrgäste. So ist in den Bussen Mund-Nasen-Schutzpflicht. Die vgf bittet alle Fahrgäste eigenverantwortlich einen Mund-Nasen-Schutz bei sich zu tragen und zu verwenden. Wenn möglich sollte zu anderen Fahrgästen Abstand gehalten werden. 

Zudem bittet die vgf weiterhin auch die bereits jetzt geltenden Regelungen zur Eindämmung des Coronavirus zu beachten wie die Hygienehinweise der Bundesregierung und des Robert-Koch-Instituts bezüglich guter Handhygiene und das Einhalten der Husten- und Nies-Etikette.

Die aktuellen Fahrpläne finden Sie hier.